Schlussausente!

SO!

Diese Kaddelunsen ist gerade ihren Besuch in fernen Landen bespaßen gegangen, also erzähle ich als erstes Geschichten aus meinem Leben.

Ich … eh … bin heute aus’m Urlaub in der Türkei, genauer Kumköy, wiedergekommen.

Da war’s warm. Unter 38 Grädern geht da garnichts. Aber sogar mein Wal-Freund ist braun geworden. Ein bißchen.Nur von dem einen Vormittag, den er sich geweigert hat, die Kindersonnencreme zu benutzen hat er jetzt einen Sonnenbrand. Diiiiiiese Wale!

Jedenfalls. Daheim. Essen. Habe Ente bekommen. Mit Gemüse und Reis, frisch vom Lieferservice. Muss ja irgendwie das verlorene halbe Kilo wieder zurückholen …

Morgen geht’s dann weiter mit Döööööner und am Donnerstag gibt’s ein halbes Hendl … ja. Die Woche wird durchgefressen.

Nachdem nur Kaddl aufregende Dinge aus ihrem Leben überm großen Wasser berichten kann, beschränke ich mich auf meinen alltäglichen Wahnsinn. Der … meistens auch wahnsinnig genug ist.

Wir gehen nun wieder zur Tagesordnung über: zocken, fernsehen und Mentos essen. GNARRHARRHARR!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: